Für Kinder und Jugendliche

 

Im Zeitalter der Handys und Tablets ist für viele Kids der Bezug zur Natur völlig verloren gegangen. Das hat seinen Preis: Mitgefühl, Verantwortungsgefühl, Umweltbewusstsein für Tiere und Natur werden nicht mehr selbstverständlich entwickelt. Motorik, Koordination und Körperbewusstsein bleiben auf der Strecke. Viele Kinder entwickeln Verhaltensstörungen wie mangelnde soziale Konpetenzen, ADHS, agressives Verhalten, Essstörungen. Ebenso motorische Defizite und kognitive Störungen werden immer häufiger.

Die Arbeit mit dem Pferd und das Reiten sind von unschätzbaren Wert zur Ausbildung dieser Fähigkeiten. In meiner Arbeit mit Kindern und Jugendlichen bin ich mir dieser Fakten aufgrund meiner therapeutischen Ausbildung immer bewusst und auch im "normalen" Reitunterricht werden die Kinder entsprechend ihrer Veranlagung und Ressourcen gezielt gefordert und gefördert. Unsere Pferde werden sehr artgerecht gehalten und wir gehen sehr achtsam und respektvoll mit iihnen um. Für viele meiner Reitschüler ist das ein sehr wichtiger Aspekt. In meinem Reitunterricht lege ich Wert darauf, dass die Schüler lernen, selbstständig  Probleme zu erkennen und zu lösen immer angemessen an ihrem jeweiligen Leistungsniveaus. Abwechslung wird ständig geboten durch verschiedene Settings und sehr unterschiedliche Pferde, sowie die verschiedenen Reitsparten, die wir abdecken.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Jenny Becker libertyranch.jb@gmail.com Tel 0177/5768946