Ausbildung in PSP Pferdegestützte systemische Psychotherapie

 

Claudia Swierczek und Jenny Becker

 

 

Was ist PSP?

 

Pferde sind stille Begleiter. Sie treten in unseren inneren und äusseren Raum und öffnen Türen zu uns selbst. Sie ermöglichen uns ein tiefes erkennen und erfahren unseres Seins und bisher unbewusste Verhaltensmuster werden sichtbar. Verschiedene Perspektiven helfen uns, neue Lösungen zu entwickeln um so in unsere wahre Größe zu gelangen.

SCT ist eine positive, prozess- und lösungsorientierte Therapieform. Die Pferde als „Stille Begleiter“ entfalten dabei ihr heilendes Potential. Wir Therapeuten öffnen den Raum, beobachten und nutzen dabei systemische Methoden und kreative Möglichkeiten um den individuellen Prozess zu begleiten. Dabei findet der Klient für sich selbst seine eigenen alltagstaugliche Werkzeuge. Während der Arbeit werden die eigenen Ressourcen aktiviert.

 

Wer sind wir?

 

Jenny ist Pferdefrau mit Leib und Seele. Sie hat verschiedene Reitweisen und Konzepte studiert und ein eigenes System für den ganzheitlichen Umgang mit dem Pferd entwickelt. Das Holistic Horse & Human Concept versteht sich als individuelle Methode, passgenau auf das jeweilige Pferde-Menschen-Team abgestimmt.

 

Claudia lebt ihre Berufung. Sie verbindet Menschen mit sich selbst und ihrem individuellen Sein. Die Reise in neue Erlebniswelten wird von ihr professionell mit offenem Herzen begleitet. Ein großer therapeutischer Erfahrungsschatz zeichnet ihre Arbeit aus.

Der Dokumentarfilm „ Stiller Kamerad“ zeigt die Tiefe und Stille ihrer Arbeit.

 

 

Was macht uns aus?

 

Kurz und bündig:

Wir sind humorvoll, effektiv, unkonventionell und kompetent.

Neugierig?

Wir freuen uns über einen persönlichen Kontakt mit Ihnen!

 

In regelmäßigen Abständen bieten wir im Internet über Zoom kostenfreie Infoveranstaltungen an, im Herbst starten wir die Ausbildung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
Jenny Becker libertyranch.jb@gmail.com Tel 0177/5768946